ImmoRenta Berechnungssoftware für Denkmalimmobilien Hier klicken für Demoversion ImmoRenta

Home | Vorteile| Musterberechnung |Demoversion| Bestellen | Support | Kontakt



Produktinfos
Highlights (PDF)
Vorteile
Musterberechnung
Tarifvergleich
FAQ Produktinfos
Demoversion

Kundencenter
Updates
FAQ Support
Dokumentation
Workshop
Support

Bestellen
Preise
Bestellung

Kontakt
Über uns
Impressum
Datenschutz
Adressen

Hotline
Tel. 0201-50 00 12
Support
info@immobilienvertrieb.de

Hier klicken für Demoversion ImmoRenta

 

 

FAQ Produktinfos

Die wichtigsten Fragen zu den verschiedenen ImmoRenta-Lizenzen, zur Bestellung und zur Produktaktivierung beantworten wir auf dieser Seite.

Welche Leistungen erhalte ich für die Lizenzgebühr?

In der Lizenzgebühr sind für 12 Monate alle Updates und Programmerweiterungen der jeweiligen Lizenz (Berater, Plus) sowie der kompetente Programmsupport enthalten. Es fallen also keine weiteren Kosten für Updates zum Jahreswechsel oder zus. mtl. Gebühren usw. an. Mit der Option zum preisgünstigen Lizenzupdate haben Sie eine feste Kalkulationsgröße für den langfristigen Einsatz der Software.

Nach Oben Nach Oben  

Kommen weitere Kosten auf mich zu ?

Mit Ausnahme der jeweiligen jrl. Lizenzgebühren kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Sie haben also eine ganz genaue Kalkulationsgrundlage für die durch die Software anfallenden Kosten.
 
Nach Oben Nach Oben  

Warum kann ich die Software nicht "kaufen"?

Eine Berechnungssoftware wird ständig weiterentwickelt und muß z.B. den veränderten gesetzlichen Vorgaben angepaßt werden. Da Dienstleistung auch im Softwarebereich nicht kostenlos ist, müßten wir jedes dieser Updates in Rechnung stellen - auch bei Funktionsverbesserungen. Ganz im Gegensatz zu Ihrer Software mit der Sie Briefe schreiben oder Ihre Kunden verwalten - die wird wahrscheinlich auch noch in 3 Jahren so funktionieren, ohne daß Sie aus fachlichen Gründen ein Update installieren müssen. Die beste Lösung für eine Berechnungssoftware mit regelmäßigen Updatezyklen ist daher die Berechnung einer jährlich fälligen Lizenzgebühr - Sie haben eine feste Kalkulationsgröße und können sich darauf verlassen, daß keine weitere Kosten anfallen.
 
Nach Oben Nach Oben  

Wie erhalte ich Updates und neue Programmversionen ?

Unsere Lizenzkunden werden regelmäßig per E-Mail informiert, wenn ein neues Update verfügbar ist. Das Update kann dann entweder direkt im Berechnungsprogramm durchgeführt werden (Menüpunkt <Datei-UpdateAssistent>) oder Sie laden das Update von diesen Internetseiten herunter.
 
Nach Oben Nach Oben  

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Programmlizenzen?

Grundsätzlich können Sie mit allen Lizenzarten (Plus, Berater) dieselben Berechnungen durchführen. Hier gibt es also keine Unterschiede. Die leistungsfähigeren Lizenzarten bieten vor allem weitere Funktionen, die den Vertrieb noch einfacher und professioneller machen: PDF-Export der Berechnung ohne Zusatzsoftware, Einbinden eines Firmenlogos, Export von Objektdaten für Vertriebspartner, Individuelle Anpassung des Seitenlayouts, Export der Gesamtübersicht in Fremddformate (Word, Excel usw.), und einige andere Funktionen. Eine ausführliche Funktionsübersicht mit allen Unterschieden finden Sie   hier.
 
Nach Oben Nach Oben  

Wie kommen die Objektdaten in die Software?

Mit der "Plus"-Lizenz können Sie beliebig viele Objekte und Einheiten erfassen. Falls Sie sehr viele Einheiten erfassen müssen oder falls Sie sich die Arbeit der Objekteingabe sparen möchten, sprechen Sie uns bitte an. Wir bieten als Zusatzservice die Erfassung Ihrer Objektdaten incl. Layout einer Premium-Druckvorlage an. Gerade wenn Sie unterschiedliche Objekte mit vielen Einheiten berechnen müssen, ist eine Anfrage sinnvoll.
Nach Oben Nach Oben  

Wie können Layout-Änderungen der Druckseiten durchgeführt werden?

Die Layout-Änderungen führen wir nach Ihren Angaben aus. Meist wird das auf Grundlage von Prospekten, Exposes usw. gemacht. Sie können diese individuellen Druckvorlagen beliebig verwenden und auch an Ihre Vertriebspartner weitergeben. Ein paar Beispiele für individuelle Druckvorlagen finden Sie links in der Internet-Seitennavigation unter "Musterberechung".
 
Nach Oben Nach Oben  

Welche Einschränkungen hat die Demoversion ?

Mit der Demoversion von ImmoRenta können Sie für die angelegten Objekte/Einheiten beliebig viele Berechnungen mit allen Varianten berechnen, ausdrucken, als PDF-Datei speichern usw. Der Funktionsumfang entspricht der ImmoRenta-Lizenz "Berater". Wichtig: für die Berechnung gibt es keine Einschränkungen, hier können Sie die Software auf Herz und Nieren prüfen.
Nach Oben Nach Oben  

Kann ich die Software auf mehreren Computern installieren ?

Bereits die Basislizenz enthält die Lizenzen für zwei Computer (1 x "Plus" + 1 x "Berater"). Sie können die Software auf beliebig vielen Computern installieren, aber nur auf maximal zwei Computern die Produktaktivierung durchführen. Dabei entscheiden Sie selbst, auf welchem Computer die "Plus"-Lizenz und auf welchem die "Berater"-Lizenz aktiviert werden soll. Sofern Sie die Netzwerkversion lizensiert haben, wir die Software auf einem Windows-Server aktiviert und Sie können bis zu 10 Arbeitsplätzen den Zugriff auf das Berechnungsprogramm erlauben.
 
Nach Oben Nach Oben  

Kann ich die Software unter Windows 7 laufen lassen?

ImmoRenta kann unter der 32- und der 64-bit-Variante von Windows 7 ausgeführt werden. Dasselbe gilt selbstverständlich auch für Windows Vista.

Nach Oben Nach Oben

Kann ich die Software auf einem Mac laufen lassen?

Mit der entsprechenden Emulationssoftware können Sie ImmoRenta auch auf einem Mac ausführen. Als Emulationssoftware eignet sich z.B. Parallels Desktop, aber auch andere Windows-Emulatoren für den Mac.

Nach Oben Nach Oben